Rezepte mit Kartoffeln

Echter Klassiker: Bratkartoffeln

Es werden nur wenige  Zutaten für knusprige Bratkartoffeln benötigt:

  • Kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 1 Zwiebel 
  • Salz, Kümmel nach Belieben 
  • Rapsöl zum Ausbraten

Vielseitige Beilage

Drillinge waschen und in Scheiben hobeln und in einer Pfanne Rapsöl erhitzen. Eine kleingeschnittene Zwiebel anbräunen und die gehobelten, rohen Kartoffelscheiben dazugeben. Die Kartoffeln zunächst zugedeckt garen und dann offen unter mehrmaligen Wenden schön krossbraten. 

Da die Kartoffeln roh verwendet werden, kann man von einer Garzeit von rund 45 Minuten ausgehen. 

Fazit

Es müssen nicht immer Pommes sein – Bratkartoffeln passen perfekt zu Schnitzel oder auch zu Grillgut.

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.